Viele Firmen halten nichts von Social Media

April 18th, 2012

Bisher setzen nur rund 62 Prozent der Firmen auf Social Media, wie eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Rogator nun feststellte. Vor einem Jahr, wo es noch nicht so einen Hype darum gab, waren es auch schon rund 50 Prozent der Firmen. Bei der Befragung nahmen 700 Firmen teil, die internet-affin sind.
Read the rest of this entry »

Immobilienkredit zur Finanzierung des neuen Eigenheims

Februar 21st, 2012

Während die heutigen Rentner zumindest finanziell relativ unbesorgt in die Zukunft blicken können, kann die heute arbeitende Generation überhaupt nicht davon ausgehen, dass ihre gesetzliche Rente im Alter ausreichen wird. Dass private Vorsorge insoweit notwendig ist, dürfte unstrittig sein. Ebenfalls unstrittig sein dürfte auch, dass neben den privaten Kapitalversicherungen – hier wären die Kapitallebens- und Rentenversicherungen wie auch die Riester-Rente zu nennen – auch Immobilien eine geeignete Altersvorsorge sind. Und wenn die Erwerber sich bereits in jungen Jahren eine Immobilie leisten, haben sie zu Rentenbeginn ihre Kredite getilgt und können neben einer stabilen Wertanlage und aufgrund einer geringeren finanziellen Belastung etwas gelassener in die Zukunft blicken. Read the rest of this entry »

Brustkrebs: Nebenwirkungen einschneidend

Januar 10th, 2012

Etwa ein Drittel aller Frauen mit Brustkrebs setzen ihre Medikamente ab, weil die Nebenwirkungen zu stark sind. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Northwestern University. Dabei wurden 686 Patienten befragt, die Aromatasehemmer einnehmen. 36 Prozent der Befragten setzten die Medikamente ab wegen Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Übelkeit und Gelenkschmerzen. Diese Studienergebnisse hat man nun erstmals öffentlich gemacht auf dem Annual San Antonio Breast Cancer Symposium.
Read the rest of this entry »

Kinder auf Facebook – Eltern dafür verantwortlich

Dezember 13th, 2011

Kinder unter 13 Jahren dürfen bei Facebook keinen eigenen Account anlegen. Doch in der Praxis ist schon ein Großteil der Zehnjährigen mit dem Zutun der Eltern bei Facebook aktiv. Meist erstellen die Erwachsenen diesen Account sogar für ihre Sprösslinge. US Forscher des Online Journals „First Monday“ führten eine Befragung bei 1000 Eltern durch. Read the rest of this entry »

Staubsauger – Vorwerk kennt wohl jeder

November 25th, 2010

Der bekannteste Staubsauger, den unsere Omas schon geliebt haben, ist der Staubsauger von Vorwerk. Seine Leistung ist bis heute unangefochten und die Testbewertungen sind über Jahre immer sehr gut.

Auch der Vertrieb hat sich bis heute nicht geändert: Es kommt immer noch der Vertreter ins Haus, der den Vorwerk Staubsauger vorführt. Und anders ist er auch einfach nicht erhältlich, jedenfalls nicht im neuen Zusstand. Modern bei Vorwerk ist aber der online Shop für Ersatzteile. Hier bekommt der Kunde alles rund um den Vorwerk Staubsauger, was er braucht. Read the rest of this entry »

Segelkunstflug – ein unvergessliches Erlebnis

November 21st, 2010

Fliegen war schon immer ein Menschheitstraum. Als dieser Traum endlich war wurde, wurde schnell nach weiteren Herausforderungen gesucht. Der Segelkunstflug ist eine solche. Beim Segelkunstflug ist kein Motor vorhanden, das Flugzeug wird lediglich durch die Luft getragen. Es nutzt die herrschenden Winde und segelt.

Zur Zeit liegt es im Trend, einen Segelkunstflug zu verschenken. Dieses unvergessliche Erlebnis ist längst nicht mehr nur Piloten vorbehalten. Für etwas mehr als 100 Euro kann jeder an einem Segelkunstflug teilnehmen. Dabei ist nicht nur das Schweben des Flugzeuges über den Wolken unvergesslich, immerhin heißt es Segelkunstflug und die Kunst darf natürlich nicht zu kurz kommen. Ihr wird in Form von Loopings, Turns, Rollen und dem Rückenflug Genüge getan. Read the rest of this entry »

Welche Möglichkeiten stehen mir bei einer Riester – Rente offen?

November 5th, 2010

Die Riester-Rente wurde im Jahre 2002 eingeführt und soll die Vorsorgelücke im Alter schließen. Schon seit langem ist bekannt, dass bald die Rentenkassen nicht mehr genug hergeben, um allen Rentnern ein angemessenes Leben zu bieten. Deshalb wurde sich lange der Kopf zerbrochen, wie die Menschen in Deutschland zu einer privaten Vorsorge gebracht werden können. Die Riester-Rente in seinen vielfältigen Formen war das Ergebnis dieser Überlegungen. Read the rest of this entry »

Verletzungen und leichte Verbrennungen schnell heilen

Oktober 19th, 2010

Im Alltag ziehen wir uns oft kleinen Verletzungen oder Verbrennungen zu. Hat man einmal in der Eile den Topflappen vergessen oder lässt die Herdplatte angeschaltet, kann man sich schnell an den Fingern verbrennen. Für diese kleinen Notfälle im Alltag sollte man immer eine Wund- und Heilsalbe in der Hausapotheke haben. Denn besonders diese kleinen Verletzungen bereiten Schmerzen bei den täglich zu erledigenden Handgriffen. Eine gute Wund- und Heilsalbe, wie zum Beispiel Bepanthen, sorgt für eine rasche Wundheilung und die Verletzung ist schnell wieder verschwunden und vergessen. Die Heilsalben erhalten sie in ihrer Apotheke um die Ecke oder in der Versandapotheke im Internet. Read the rest of this entry »

Hohes Selbstwertgefühl stärkt Gesundheit

Oktober 13th, 2010

Wer über ein hohes Selbstwertgefühl verfügt, lebt gesünder, da es Immunsystem und Herz schützt. Starke Menschen reagieren auf Druck und Problem deutlich gelassener. Daher überlegte der Psychologe Andy Martens von der University of Canterbury ob damit vielleicht auch physiologische Reaktionen vermieden werden könnten.

Hierzu führten die Wissenschaftler mit 184 Teilnehmern verschiedene Experimente durch. Einer der Tests sah so aus, dass man den Teilnehmern ein falsches Bild über ihre Persönlichkeit oder Intelligenz vermittelte. Damit wollte man das Selbstwertgefühl senken. Ein weiterer Test verlangte von den Teilnehmern zwei Wochen lang ihr natürliches Selbstwertgefühl zu bewerten. Zusätzlich analysierte man den Vagustonus des Herzens. Diese Werte zeigen wie sich das parasympathische Nervensystem und die Aktivität des Herzens bedingen. Read the rest of this entry »

Klimakiller Online-Shopping

September 27th, 2010

Das Arbeiten von zuhause oder auch Online-Shopping ist nicht umweltfreundlich, dies zeigt die Universität Newcastle in einer aktuellen Untersuchung.

Wenn Pakete einzeln versandt werden, führt das zu einem höheren CO2 Ausstoß als wenn man die Waren im Kaufhaus um die Ecke erwirbt. Wer zuhause arbeitet, hat als Klimakiller hohe Energiekosten. Read the rest of this entry »